Kinderhort „Höhr-Grenzhausen“: Hausaufgaben – das tägliche Leid oder die tägliche Chance?