• Online-Umfrage

    Wie attraktiv ist die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen? Wer kann diese Frage besser beantworten als…

    weiterlesen
  • Wegweiser zu Keramikwerkstätten

    Neues Internetportal aktiv ...

    weiterlesen

Herzlich Willkommen


Infosysteme

FAQ | Mängelmelder | Bebauungspläne | Flächennutzungsplan | landesweiter 3D-Viewer

weiterlesen

Neuigkeiten aus dem
Kannenbäckerlandkurier


Die Arche - Familienzentrum

der ev. Kirchengemeinde Höhr-Grenzhausen

Telefon: 02624/9416685

www.familienzentrumdiearche.de

ICH nehme ab

Kursangebot zum Trainingsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Ernährung

Neue Termine - noch 3 Plätze frei!

„ICH nehme ab“ ist keine Diät, sondern eine Anleitung, wie Sie Ihr Gewicht mit Hilfe einer vollwertigen Ernährung langfristig verringern und halten können. Es unterstützt Sie dabei, Ihre ganz persönlichen Ernährungsfehler zu erkennen und „abzutrainieren“ und baut auf einen langfristigen Erfolg - für das Körpergewicht, die Gesundheit und das Wohlgefühl - für Sie persönlich.

In 12 Schritten führt es Sie zu einer gesundheitsorientierten Ernährungsweise. Sie lernen, Ihr Ernährungsverhalten dauerhaft umzustellen, um so an Gewicht zu verlieren. Zur nachhaltigen Begleitung sind zwölf Treffen von jeweils 90 Minuten vorgesehen. Die Kosten in Höhe von 250 € können über die Krankenkasse rückerstattet werden. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Programm:

1. Schritt: Gewicht beurteilen und Ziele bestimmen (05.03.2018)

2. Schritt: Sich beim Essen und Trinken beobachten (12.03.2018)

3. Schritt: Viel trinken und sich mehr bewegen (19.03.2018)

4. Schritt: Auf der Suche nach dem Fett (26.03.2018)

5. Schritt: Schlank und satt mit Getreideerzeugnissen, Gemüse und Obst (09.04.2018)

6. Schritt: Dickmachende Gewohnheiten entdecken (16.04.2018)

7. Schritt: Entspannen statt Essen bei Langeweile, Kummer und Stress (23.04.2018)

8. Schritt: Mit Krisen richtig umgehen (14.05.2018)

9. Schritt: Ich sage nie mehr nie! (28.05.2018)

10. Schritt: Ich lerne positiv zu denken (04.06.2018)

11. Schritt: Sich Gutes tun (11.06.2018)

12. Schritt: Ziel erreicht - was nun? (25.06.2018)

Veranstaltungsort:

Ev. Kindergarten - Martin-Luther-Str. 22

in Höhr-Grenzhausen

Uhrzeit:

jeweils 19.30 - 21.00 Uhr

Nähere Informationen erhalten Sie bei Kerstin Awan (Dipl.Oec.) 02624/3059.

Spiel- und Erzählcafé “Multi-Kulti” für Kinder und Familien verschiedener Kulturen

Jeden Dienstag von 16.00 - 18.00 Uhr

Jeden Dienstag sind die Räume der Kinderarche zwischen 16.00 und 18.00 Uhr zum Spielen, Erzählen, Tee trinken und vielem mehr geöffnet. Hier haben Eltern die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre, Zeit mit Ihren Kindern und anderen Familien zu verbringen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns besuchen, einfach so oder mit Grund, verabredet oder zufällig und hoffen, Sie und Ihre Familie näher kennen zu lernen.

Wo:

Kinderarche / ev. Kindergarten,

Martin-Luther-Straße 22, 56203 Höhr-Grenzhausen

Wan:

dienstags, 16.00 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie im Familienzentrum „Die Arche“, Telefon: 02624/9416685 oder per Email:

.

Elterncafé mit abwechslungsreichen Zusatzangeboten

Donnerstags, 16.00 - 17.30 Uhr

Jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.30 Uhr bietet das Familienzentrum das Elterncafé im evangelischen Kindergarten “Die Kinderarche” an. Dort sind kleine und große Leute herzlich Willkommen. Sei es auf einen Tee oder Kaffee, ein nettes Gespräch, ein offenes Ohr, zum Spielen und Wohlfühlen. Bei schönem Wetter findet das Elterncafé draußen statt, wo die Kinder im naturnahen Garten spielen und auf Entdeckungsreise gehen können.

Im Februar und März wird das Elterncafé durch folgende Zusatzangebote bereichert:

am 01.03. backen wir gemeinsam Pizza

am 22.03. kommt die Stadtbücherei mit einem Bilderbuchkino

Ort:

Evangelischer Kindergarten “Die Kinderarche”,

Martin-Luther-Str. 22 in Höhr-Grenzhausen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Es spielt dabei keine Rolle, ob und in welchen Kindergarten Ihr Kind geht.

Internationales Kochen für Familien:

Köstlichkeiten aus Südkorea am Dienstag, 6. März 2018

von 16.00 - 18.00 Uhr

Heute laden wir Sie zusammen mit Ihren Kindern ein, Koreanisch zu kochen. Mo-Hwa Park, gebürtiger Süd-Koreaner, hält an diesem Nachmittag ein Rezept aus seiner Heimat für Sie bereit.

Haben Sie schon mal „Gimbap“ gegessen oder kennen Sie die Bedeutung von „Bap“? Lassen Sie sich überraschen. Gemeinsam mit Ihren Kindern bereiten Sie an diesem Nachmittag Gimbap zu.

Leitung:

Mo-Hwa und Eva Park

Bitte mitbringen:

Küchenschürze

Ort:

„Die Kinderarche“, Martin-Luther-Str. 22

Teilnehmer:

Kinder ab 5 Jahren in Begleitung

Bitte melden Sie sich im Familienzentrum unter 02624/952401 an oder schreiben Sie eine Email an

Köstlichkeiten aus Südkorea

Internationales Kochen für Erwachsene am Dienstag, 06.03.2018 von 19-22 Uhr

Haben Sie schon mal „Milssam“ gegessen oder kennen Sie die Bedeutung von „Bab“? Lassen Sie sich überraschen. Mo-Hwa Park, gebürtiger Koreaner und seine Frau Eva, bereiten mit Ihnen gemeinsam an diesem Abend Milssam zu. Es handelt sich dabei um feine Streifen von Gemüse und/oder Fleisch und Garnelen, die in Reispapier gewickelt werden. Dazu werden verschiedene Saußen zum Dippen gereicht.

Wenn Sie Lust haben, Neues auszuprobieren und mit uns "über den Tellerrand zu schauen", dann melden Sie sich bitte an.

Leitung:

Mo-Hwa und Eva Park

Bitte mitbringen:

Küchenschürze

Ort:

„Die Kinderarche“, Martin-Luther-Str. 22

Gebühr:

15 € pro Person

Nur nach vorheriger Anmeldung im Familienzentrum: 02624/9416685 oder . Bei finanziellen Engpässen sprechen Sie uns bitte an, die Teilnahme soll nicht an den Kosten scheitern.

Frühlingstöpfern für kleine Leute

In diesem Keramikkurs geht es schon deutlich Richtung Frühling! Susanne Schmidt, „die Hausfrau“ bietet für Kinder in ihrer Werkstatt gleich neben dem Café Libre einen

Töpferkurs für kleine Leute ab 5 Jahren an.

An diesem Nachmittag hoppeln allerlei Osterhasen über die Tellerränder, aber auch so manch anderes Getier lässt sich in Schüsseln und Bechern blicken.

Termin:

Do., 15.03.2018

Wann:

16.00 - 17.30 Uhr

Kosten pro Kind:

10 Euro

Alle Werke werden gebrannt und sind natürlich pünktlich zu Ostern fertig!

Bei finanziellen Engpässen sprechen Sie uns bitte an. Eine Teilnahme soll nicht an den Kosten scheitern.

Bitte melden Sie sich im Familienzentrum unter 02624/9416685 oder 0160/90483799 an oder schreiben Sie eine Email an

Frauenfrühstück, dass ich sehen lassen kann!

"Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen"

am Mittwoch, 21. März 2018 von 9.00 - 11.00 Uhr in Kooperation mit dem Café Libre

Pfarrerin Monika Christ wird an diesem Morgen zu dem Thema „Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen“ eine Andacht halten. Bitte sehen Sie an diesem Morgen in den Spiegel, lächeln sich selbst an und denken Sie an etwas, dass Sie froh macht. Und dann gucken Sie sich selbst mal ziemlich streng an, so lange bis Sie lachen müssen. Und dann machen Sie sich auf den Weg zum Café Libre. Das Frühstück steht dort schon bereit.

Lassen Sie die Arbeit ruhen und genießen Sie in entspannter Atmosphäre ihr Frühstück. Bringen Sie doch gleich Ihre beste Freundin, Tochter oder Mutter mit, für die Sie sonst vielleicht wenig Zeit haben.

Kosten:

4,50 € pro Teilnehmerin zzgl. Getränke nach Verzehr

Wo:

Café Libre, Brunnenstr. 11 a

Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 16.03.2018 im Familienzentrum „Die Arche“, Telefon: 02624/9416685.

„Lachen ist die beste Medizin!“

Lachyoga mit Samy Boroumand

Donnerstag, 22. März 2018 von 18.00-19.30 Uhr

Wann haben Sie zuletzt herzlich gelacht? Immer mal wieder müssen wir feststellen, dass wir uns eigentlich nicht sehr lebendig fühlen... Wir sind müde, abgespannt, Körper und Geist sind manchmal blockiert.

Samy Boroumand, ausgebildeter Physiotherapeut und Lachtrainer bringt Sie mit verschiedenen Übungen aus Atemtherapie und Kinesiologie, mit Pantomime und körpertherapeutischen Elementen zum Lachen. Mit einer neuen Wahrnehmung und neuen Impulsen positiver Lebensenergie entwickeln wir verborgene Fähigkeiten zum Glücklichsein. Lachyoga stärkt das Immun- und das Herz-Kreislauf-System und wirkt nachhaltig positiv auf Körper, Geist und Seele.

Mit bequemer Kleidung, warmen Socken und ausreichend zu trinken (Wasser) sind Sie gut ausgestattet für das Lachyoga.

Referent:

Samy Boroumand

Teilnehmer:

15 Erwachsene

Kosten:

10 € pro Teilnehmer

Wo:

Ev. Gemeindehaus, Teplitz-Schönauer-Str. 2

Verbindliche Anmeldung und Informationen im Familienzentrum „Die Arche“ unter: 02624/9416685 oder www.familienzentrumdiearche.de. Bei finanziellen Engpässen soll eine Teilnahme nicht an den Kosten scheitern.

Offener Spiel- und Krabbeltreff für Babys ab 5 Monaten

donnerstags von 15.30 - 16.30 Uhr

Wir bieten einen offenen Krabbel- und Spieletreff für Babys ab 5 Monaten an. Zusammen möchten wir singen, staunen, begreifen und erleben. Die Angebote sind auf die Bedürfnisse der Babys und Kleinkinder angepasst. Wenn es das Wetter zulässt, finden die Treffen im naturnahen Garten der Kinderarche statt.

Lernen Sie andere Eltern kennen und haben Sie gemeinsam Spaß!

Danach lädt das „Elterncafé“ des Familienzentrums zum weiteren Verbleib ein!

Leitung:

Eva Schnug

Wo:

“Die Kinderarche”

Bitte mitbringen: Picknickdecke/Unterlage