Semur-en-Auxios

Die Stadt Semur-en Auxois ist der Hauptort der 290 - 476 hohen Hochebene "Auxois". Die etwa 5.000 Einwohner zählende Stadt, mit einem vollständig erhaltenen historischen Kern, hat einen Anschluß an die Autobahn A 6 in ca,. 9 km Entfernung (Bierre-les-Semur). Semur liegt genau zwischen den französischen Metropolen Paris und Lyon. Diese beiden Städte können vom 18 km entfernten Bahnhof Montbard aus mit dem TGV, einem Hochgeschwindigkeitszug, in etwa 70 Minuten erreicht werden. Die Stadt Semur selbst liegt an der Güterverkehrsstrecke Les Laumes - Epoisses. Die zentrale Lage ist mit einer der Gründe, daß die Stadt eine im Vergleich zum Umland überragende wirtschaftliche Struktur entwickeln konnte. Von den 162 Unternehmen beschäftigen insgesamt 11 Betriebe mehr als 10 Mitarbeiter. Die größten Arbeitgeber im Bereich Industrie/Produktion arbeiten auf den Gebieten Lederverarbeitung und Maschinen/Apparatebau. Von den insgesamt 2.074 im aktiven Erwerbsleben stehenden Personen sind nur etwa 100 arbeitslos. Aufgrund seiner Mittelpunktfunktion für das Umland entstanden zahlreiche Einrichtungen im medizinisch/sozialen Bereich. Neben einem modernen klinischen Zentrum mit 600 Betten sind 8 Ärzte und 2 Zahnärzte vorhanden. Hervorzuheben ist die Einrichtung eines Wohnheimes für junge Arbeitnehmer aus dem Umland, die auf diese Art in der Nähe ihres Arbeitsplatzes leben können. Semur ist heute Standort für 7 Schulen mit über 2.500 Schul- bzw. Studienplätzen (Gymnasium, Realschule, Grund- und Hauptschulen, Fachschulen, Landwirtschaftliche -Berufsbildende Schule, Krankenschwesternschule, Internat für Behinderte). Dieser Mittelpunktfunktion ist auch das kulturelle Angebot der Stadt angepaßt. So gibt es 2 Museen, eine sehenswerte Bibliothek, Theater und Kino. An dem 3 km entfernten Stausee "Lac du Pont" wurde ein Familienferiendorf mit 400 Plätzen angelegt.

Hier gelangen Sie zur Internetpräsen unserer französischen Partnerstadt.