Wanderwege

Wer die Natur mag, wird das Kannenbäckerland lieben. Zahlreiche herrliche Wanderwege durchziehen die Region und bieten pures Wandervergnügen für die ganze Familie.

Mit verwunschenen Schluchtenwegen wie im Brexbachtal oder mit herrlichen Fernsichten – zum Beispiel vom Aussichtsturm Köppel aus – hat das Kannenbäckerland für jeden etwas zu bieten. Eine Übersich über die Wanderwege wird Sie bei der Planung Ihrer Wanderung unterstützen.

Brandaktuell:

Die neue Wanderkarte „Wandergenuss Rhein-Westerwald“, Maßstab 1: 25000, beinhaltet Kurzbeschreibungen von 35 Premium- und Themenwege am Rhein und im Kannenbäckerland sowie Höhenprofile für alle Touren zwischen 3,4 und 16 Kilometern Länge.

Weitere Informationen bei: 

/ Ratsinformation / Satzungen der Ortsgemeinde Kammerforst / 752-04 | Gebühren- und Benutzungsordnung für den Dorfgemeinschaftsraum Kammerforst.

Leistungsbeschreibung

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

752-04 | Gebühren- und Benutzungsordnung für den Dorfgemeinschaftsraum Kammerforst geändert durch den Beschluss des Ortsgemeinderates vom 04.09.2013.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

Welche Gebühren fallen an?

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

Rechtsgrundlage

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

Welche Dokumente resultieren aus dieser Leistung?

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de
Bestätigen