Verbandsgemeindewerke

Aktuelle Trinkwasseranalyse

weiterlesen

Unsere Aufgaben

    Wir versorgen Sie mit Trinkwasser und besorgen die Abwasserbeseitigung

    Dazu betreiben wir

    • 14 Brunnen
    • 7 Quellen
    • 3 Wasseraufbereitungsanlagen
    • 6 Trinkwasserhochbehälter
    • 6 Druckminder- und Pumpstationen
    • 123 km Rohrnetz
    • 5 Abwasserpumpstationen
    • 2 Kläranlagen
    • 7 Regenüberlaufbecken und Kanalstauräume
    • 5 Regenrückhaltebecken und 84 km Kanalnetz
    • 3.971 Hausanschlüsse.


    Unsere Zielsetzung


    Wasserversorgung und Abwasserentsorgung mit vertretbaren Gebühren und Entgelten, sowie minimale Umweltbelastung.

    Wir verstehen uns als Dienstleister, der für ihre Belange in der Wasserver-sorgung und Abwasserbeseitigung und auch für Regen- und Grauwassernutzung zur Verfügung steht.
    Im Gegensatz zu den privatwirtschaftlichen Betrieben arbeiten die Verbandsgemeindewerke ohne Gewinnerzielungsabsicht, also nur kostendeckend, aber mit einem Maximum an Service und Beratung.


    Kontakt & Zuständigkeiten


    / NEU_Ratsinformation / Satzungen der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen / 702-10 | Satzung über die Entwässerung und den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage -Allgemeine Entwässerungssatzung-

    Leistungsbeschreibung

    Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

    702-10 | Satzung über die Entwässerung und den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage -Allgemeine Entwässerungssatzung- der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen vom 14.07.2015.