Standortmarketing

Kurz zusammengefasst was unsere Verbandsgemeinde ausmacht - Unsere Standortvorteile

Eine von kleinen und mittelständigen Unternehmen geprägte Wirtschaft mit einem breiten Angebot an Handwerkern, keramischen Betrieben, Künstlern aus dem Bereich der Keramik, aber auch Standort weltmarktorientierter Firmen, wie

  • Sahm GmbH & Co. KG und Rastal GmbH & Co. KG, die weltweit führenden bekannten Glasveredelungsbetriebe
  • Steuler Holding GmbH, ein Betrieb für feuer- und säurefeste Erzeugnisse, Säurebau und -schutz
  • Wepa Apothekenbedarf GmbH & Co. KG, der Marktführer bei der Herstellung für den pharmazeutischen Bedarf
  • Siemens Industry Software GmbH, zählt zu den führenden Anbietern von Standardsoftwaresystemen und Beratungsdienstleistungen für das industrielle Qualitäts-, Produktions-, Labor- und Servicemanagement
  • Verlag + Druck LINUS WITTICH KG produziert allwöchentlich fast 300 Heimatblätter
  • ASA Selection GmbH, produziert Keramik im modernen Design
  • zwei ٭٭٭٭ Superior Hotels, Hotel Zugbrücke (320 Betten) und das Hotel Heinz (168 Betten)

Unsere europaweit einzigartigen Bildungs- und Forschungseinrichtungen:

  • von der Grundschule bis zu Abschlüssen der Sekundarstufe II und eine Förderschule
  • die Hochschule Koblenz auf dem Gelände des WesterWaldCampus mit der Fachrichtung Werkstofftechnik Glas und Keramik und dem Institut für künstlerische Keramik und Glas (IKKG)
  • die Außenstelle Keramik der Berufsbildenden Schule Montabaur (BBS)
  • dem Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe -Glas/Keramik- GmbH (FGK)
  • der staatlichen Fachschule für Keramikgestaltung und Keramiktechnik
  • dem European Centre for Refractories (ECREF)
  • dem Keramikmuseum Westerwald
  • eine Nebenstelle der Kreisvolkshochschule
  • Stadtbücherei

Weitere Gründe, die für die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen sprechen

  • bedeutendes Zentrum künstlerischer und industrieller Keramik sowie der Glasproduktion
  • großes Angebot an Arbeitsplätzen
  • günstige Gewerbesteuersätze in allen Ortsgemeinden zwischen 365% und 380%
    (Durchscnitt in Rheinland-Pfalz: 387%)
  • eine ausgeprägte Vereinslandschaft
  • vielseitige Spitzensportarten
  • gelebte Integration – hier ist die Welt zu Gast bei Freunden
  • unfassbar schöne Landschaften, die zur Erkundung und Naherholung einladen 
Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de