Fahrerinnen und Fahrer gesucht!


Die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen hat mit den Projekten

„BürgerMobil“

„Auf Rädern zum Mittagstisch“

„Spaziergehgruppe“

attraktive Angebote im Bereich Mobilität, Bewegung und soziale Teilhabe. Alle Projekte werden zu einem großen Teil durch das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern getragen. Besonders im Bereich der Fahrdienste wird stets Unterstützung benötigt.
Möchten auch Sie sich im Ehrenamt engagieren? Werden Sie Teil eines engagierten Teams und melden Sie sich direkt bei der Verbandsgemeindeverwaltung Frau Bierenfeld (02624-104-111) oder Frau Graf (02624-104-104).

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de