Quartiersmanagement Höhr: „Glücklicher Bohnenschätzer auf dem Wochenmarkt in Höhr-Grenzhausen“


Ein Jahr jung wurde der Markt am ersten Maiwochenende und so ließen es sich die Organisatoren des Marktes nicht nehmen, einige spezielle Aktionen an diesem besonderen Tag anzubieten. Unter anderem stand ein großes Glas Bohnen zur Schätzung bereit. Von 150 bis 3000 Bohnen waren zahlreiche Schätzungen dabei und dennoch hat eine Person wirklich ganz knapp das richtige Ergebnis geschätzt. 669 Bohnen waren es und der junge Familienvater Karsten lag mit seiner Schätzung von 674 wirklich ganz nah am richtigen Ergebnis. Nun ist er stolzer Besitzer eines großen Präsentkorbes mit zahlreichen leckeren Produkten direkt vom Wochenmarkt. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Wer den Wochenmarkt noch nicht kennt und sich gerne von der Qualität überzeugen möchte ist freitags von 15 bis 18 Uhr herzlich auf dem Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen wilkommen.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de