BEKANNTMACHUNG: Jahresabschluss 2018 Hillscheid


1. Der Jahresabschluss der Gemeinde Hillscheid für das Jahr 2018 wird wie folgt festgestellt:

Bilanz Aktiva

Anlagevermögen 17.956.532,37 Euro

Umlaufvermögen 2.507.067,61 Euro

Ausgleichsposten für latente Steuern 0,00 Euro

Rechnungsabgrenzungsposten 1.550,00 Euro

Bilanzsumme Aktiva 20.465.149,98 Euro


Passiva

Eigenkapital 15.765.552,52 Euro

Sonderposten 4.260.485,00 Euro

Rückstellungen 300.060,13 Euro

Verbindlichkeiten 37.264,28 Euro

Rechnungsabgrenzungsposten 41,00 Euro

Bilanzsumme Passiva 20.465.149,98 Euro


Ergebnisrechnung Erträge 5.428.776,76 Euro

abzüglich Aufwendungen 4.729.415,57 Euro

= Jahresüberschuss 699.361,19 Euro


2. Der Jahresüberschuss in Höhe von 699.361,19 Euro ist auf das Jahr 2019 vorzutragen und im

Rahmen des Jahresabschlusses für das Jahr 2019 mit der Kapitalrücklage zu verrechnen.

3. Dem Ortsbürgermeister Andreas Rath und den Beigeordneten, soweit diese den Ortsbürgermeister

vertreten haben, sowie dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Thilo Becker und den

ihn vertretenden Beigeordneten, wird für das Jahr 2018 Entlastung erteilt.


Hinweis:

Der Jahresabschluss der Gemeinde Hillscheid für das Jahr 2018 liegt gemäß § 114 Abs. 2 der Gemeindeordnung

für Rheinland-Pfalz (GemO) im Rathaus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen, 56203 Höhr-Grenzhausen, Rathausstraße 48, Zimmer-Nr. 112, in der Zeit vom 04.11.2019 bis einschließlich 12.11.2019 (7 volle Werktage) während der Dienststunden öffentlich aus.

Höhr-Grenzhausen, 25.10.2019

Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

( Thilo

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de