Öffentliche Bekanntmachung des Jahresabschlusses 2018 der WfG Kannenbäckerstadt mbH


Aufgrund § 27 der Satzung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kannenbäckerstadt mbH vom 21. Juni 2000 in der Fassung vom 24. März 2015 wird der von der Gesellschafterversammlung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kannenbäckerstadt mbH am 31. Oktober 2019 festgestellte Jahresabschluss 2018 öffentlich bekannt gemacht:

Bilanz:

Vermögensseite                          2.276.707,71 €

Schuldenseite                             2.276.707,71 €

Erfolgsrechnung:

Ertrag                                            350.346,70 €

abzüglich Aufwand                        384.317,87 €

Jahresfehlbetrag                             -33.971,17 €

Der Jahresfehlbetrag in Höhe von -33.971,17 € ist auf neue Rechnung vorzutragen.

Die Prüfung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes durch den bestellten Wirtschaftsprüfer führte zu keinen Beanstandungen.

Hinweis:

Der Jahresabschluss und der Lagebericht der WfG Kannenbäckerstadt für das Jahr 2018 liegen satzungsgemäß im Verwaltungsgebäude der WfG, CeraTechCenter, Rheinstraße 60a, 56203 Höhr-Grenzhausen,

in der Zeit vom 11.11.2019 bis einschließlich 19.11.2019

(7 volle Werktage) während der Dienststunden öffentlich aus.

Höhr-Grenzhausen, 04.11.2019

WfG Kannenbäckerstadt mbH

(Margret Müller)

Geschäftsführerin

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de