SCHULNACHRICHTEN Das Gymnasium im Kannenbäckerland informiert... Gastschüler am GiK


Vom 09. September bis 25. Oktober 2019 war Lorin Vergnolle aus Saint-Laurent-du-Pont zu Gast am Gymnasium im Kannenbäckerland. Lorin besuchte in dieser Zeit den Unterricht der Klasse 7a, die ihn mit offenen Armen empfing. Vor allem bereicherte er den Französischunterricht der Klassen 7a und b von Frau Petry, da er den Schülern mit Rat und Tat zur Seite stand und einen authentischen Einblick in die Sprache, aber auch ins französische Schulsystem geben konnte. Die Schüler verabschiedeten sich von Lorin mit einer selbstgebastelten Karte und einem Abschiedsfoto.

Lorin hat seine Erfahrungen an unserer Schule in einem kurzen französischen Bericht zusammengefasst, den seine Mitschüler auf Deutsch übersetzt haben.

«Je suis arrivé en Allemagne en train le 7 septembre. J’étais dans la classe 7a (très accueillante et sympathique). La nourriture est différente en Allemagne et en France. On mange plus tard au Gymnasium qu’au collège en France. Les cours finissent plus tôt au Gymnasium qu’au collège. En Allemagne, il y a plus d’heures de chimie et de S.V.T. qu’en France. Je suis rentré en France le 26 octrobre.»

„Ich bin am 7. September mit dem Zug nach Deutschland gekommen. Ich wurde in die Klasse 7a eingeteilt. Ich bin von ihnen toll empfangen worden und sie sind sehr sympathisch. Das Essen in Deutschland ist anders als in Frankreich. In Frankreich essen wir in der Schule früher. Der Unterricht in Deutschland endet früher als in Frankreich. In Deutschland gibt es mehr Chemie, Biologie und Erdkundeunterricht als in Frankreich. Am 26. Oktober bin ich nach Frankreich zurückgefahren.“

Wir wünschen Lorin alles Gute und hoffen, er hatte eine tolle Zeit am GiK!

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de