Der "Köppel"...

... das ist ein Wort aus dem Westerwälder Dialekt „Wäller Platt“ und bedeutet Hügel oder Berg.

Auf dem Köppel – einer der höheren Bergkuppen ( 540 m) der Montabaurer Höhe – steht ein Aussichtsturm von dem man eine herrliche Aussicht auf das Kannenbäckerland, die Eifel, den Hunsrück und Taunus hat. Wunderschöne Waldwege führen von Höhr-Grenzhausen aus hierher.

Ein tolles Wanderziel! Oben in der Köppelhütte wird die Spezialität "Folienbraten" mit dem berühmt-berüchtigten "Köppelgeist" serviert.

Kontakt
Herr Schröder
Geschlossen:
öffnet heute um 11:00 Uhr
Montag
- Uhr
Dienstag
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Sonntag
- Uhr
Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de