Organisation & Mitarbeiter

Bürgermeister Thilo Becker 

Zur Person

Thilo Becker begann seine Kariere bei der Verbandsgemeindeverwaltung Höhr-Grenzhausen im Jahr 1979 mit der Ausbildung als Dienstanfänger. Nach Abschluss als Anwärter im mittleren nichttechnischen Dienst und mehrjähriger Tätigkeit im Bereich der Kämmerei/Haushalt und bei der Verbandsgemeindekasse (als stellvertretender Kassenleiter) startete er im Jahr 1989 sein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Mayen für den gehobenen Dienst, welches er 1992 als Dipl. Verwaltungswirt (FH) abschloss. Im selben Jahr wurde er zum heutigen Fachbereich I „Organisation und Finanzen“ versetzt und gleichzeitig zum stellvertretenden Abteilungs- und Büroleiter bestellt. Die Beförderung zum Büroleiter der Verbandsgemeindeverwaltung Höhr-Grenzhausen erfolgte im Jahr 1997.

Seit dem 01. August 2009 ist Thilo Becker hauptamtlicher Bürgermeister der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen in zweiter Amtszeit.

Amt und Aufgaben

Als Bürgermeister vertritt er die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen nach außen. Er nimmt sowohl politische als auch verwaltende Funktionen wahr und steht an der Spitze der Verbandsgemeindeverwaltung Höhr-Grenzhausen. Die politischen Gremien, wie den Verbandsgemeinderat und die Ausschüsse leitet er als Vorsitzender. Ihm obliegt die Führung der laufenden Verwaltungsgeschäfte der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen. Der Bürgermeister wird von den Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde für eine Amtszeit von acht Jahren direkt gewählt.

* Diese Angabe ist verpflichtend.

Weitere Kontaktdaten

Hinweis: Aus Datenschutzgründen werden ihre weiteren Kontaktdaten lediglich für berechtigte Empfänger Ihres Anliegens sichtbar gemacht. Der Empfänger kann Ihre Kontaktdaten dazu nutzen, um mit Ihnen direkt Kontakt aufzunehmen. Die Kontaktdaten sind zweckgebunden und verfallen mit der Beendigung Ihrer Anfrage.

* Diese Angabe ist verpflichtend.


Veröffentlichung gemäß § 119 (3) Landesbeamtengesetz

* Diese Angabe ist verpflichtend.

Weitere Kontaktdaten

Hinweis: Aus Datenschutzgründen werden ihre weiteren Kontaktdaten lediglich für berechtigte Empfänger Ihres Anliegens sichtbar gemacht. Der Empfänger kann Ihre Kontaktdaten dazu nutzen, um mit Ihnen direkt Kontakt aufzunehmen. Die Kontaktdaten sind zweckgebunden und verfallen mit der Beendigung Ihrer Anfrage.

* Diese Angabe ist verpflichtend.