„Die Geschichte des Hofgutes und Forsthauses Landshube von der ersten urkundlichen Erwähnung bis heute“.


Der Referent, Herr Detlef Groß, Sohn des verstorbenen Försters Groß und ehemaliger Bewohner des Hauses, hat in Jahre langer Arbeit Dokumente und Fotos zusammengeführt, welche die umfangreiche und wechselvolle Geschichte darlegen.

Erstmalig werden die bisher unveröffentlichten Ergebnisse durch Text und Bild vorgestellt. Die Landshube war nicht nur Forsthaus, sondern auch Hofgut mit Landwirtschaft, Krugbäckerei und Brotbäckerei, unter Leitung bekannter hiesiger und fremder Familien.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de