3. Westerwälder Tourismustag am 19. September - erstmals auch für die Öffentlichkeit


Um die nationale und internationale Aufmerksamkeit für den Westerwald als Urlaubsziel zu steigern, ist es erforderlich, das WIR-Gefühl der Region zu stärken und einheitlich nach außen zu präsentieren. Dazu gehört, dass auch die Einheimischen die vielen attraktiven Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Wander- und Radwege kennen. Gelegenheit dazu  erhalten sie beim 3. Tourismustag am Mittwoch, 19. September, von 14 – 18 Uhr auf dem Gelände der Westerwald-Brauerei in Hachenburg. Die Westerwälder Touristinformationen präsentieren sich dort mit ihren Angeboten. Töpferwaren werden ausgestellt, für eine Probefahrt mit Segways wird ein Parcours aufgebaut und man kann sich beim Bogenschießen probieren. Zusätzlich eingeladen sind Gastronomie- und Übernachtungsbetriebe, um die Netzwerkstrukturen zwischen den einzelnen Tourismusakteuren auszubauen und zu verstärken. Für diesen Personenkreis werden zusätzlich Fachvorträge angeboten.

Der Eintritt zum Tourismustag ist frei! Anmeldungen sind nicht erforderlich!

Infos: Westerwald Touristik-Service, Kirchstr. 48a, 56410 Montabaur, Tel.: 02602/30010, E-Mail: mail@westerwald.info; Internet: www.westerwald.info

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de