Streu- und Räumpflicht in Kammerforst beachten!


Im Hinblick auf die Jahreszeit weist die Ordnungsbehörde auf die nach der Satzung der Ortsgemeinde Kammerforst über die Reinigung öffentlicher Straßen bestehende Streu- und Räumpflicht der Grundstückseigentümer in der Ortsgemeinde Kammerforst hin.

 

Aufgrund der Satzung ist jeder Grundstückseigentümer in Kammerforst verpflichtet, die vor seinem Grundstück gelegenen Gehwege von Schnee und Eis freizuhalten. Sofern Gehwege nicht vorhanden sind, gilt ein Streifen von 1,5 m Breite entlang des Grundstücks als Gehweg. Die Streu- und Räumpflicht erstreckt sich sowohl auf bebaute als auch auf unbebaute Grundstücke innerhalb der geschlossenen Ortslagen.

 

Die Gehwege sind erf