Tag der offenen Tür am GiK war sehr gut besucht


Aufgeregte Kinderstimmen in den Korridoren, staunende Gesichter bei den vorgeführten Wasserstoffexperimenten im Biologie-Lehrraum und die fröhliche Musik der Schüler-Big Band, die im Hauptgebäude zu hören war. Auch in diesem Jahr war der Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland ein Ereignis für die zukünftigen Fünftklässler, die sich in einer spannenden Rallye zum ersten Mal in unserer Schule umschauten.

Die zahlreichen interessierten Eltern, die schon früh am Samstagmorgen anreisten, um unser G8GTS-Gymnasium unter die Lupe zu nehmen, wurden ebenfalls nicht enttäuscht. Nach einem halbstündigen Vortrag über die Leitideen des Lernens an unserer Schule durch den Schulleiter Herrn Breitbach, schlossen sich kompetente Führungen durch Mitglieder der Schulleitung an. Dieses Angebot wurde ausgiebig  wahrgenommen – auch, um so viel wie möglich über das bewährte Profil der Schule zu erfahren.

Der Vormittag klang dann für Eltern und Kinder gemeinsam in der Mensa aus, in der zahlreiche Informationsstände und selbstgebackener Kuchen zum weiteren Verweilen einluden.

Zwischen dem 25.1. und 1.2.2019 können die zukünftigen Fünftklässler dann am GiK angemeldet werden. Bis dahin gilt weiterhin das Angebot für die Kinder der 4. Klassen in der Region, einen „Schnuppertag“ zu vereinbaren, um sich ein authentisches Bild von unserem Schulalltag zu machen.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de