Brandschutzerziehung im ev. Kindergarten Hilgert


Was sind die Aufgaben der Feuerwehr?

Wie wird eine Kerze angezündet und wie ausgepustet?

Welche Materialien sind brennbar?

Wie verhalte ich mich im Notfall richtig?

Welche Telefonnummer hat die Feuerwehr und wie setze ich den Notruf richtig ab?

IMG_6402.JPG

All dies beinhaltete der theoretische Teil der Brandschutzerziehung im Ev. Kinderarten Hilgert, durchgeführt von Andreas Höwer (Berufsfeuerwehrmann und Beauftragter für Brandschutzerziehung  bei der Freiwilligen Feuerwehr Höhr-Grenzhausen und Hilgert). Im Anschluss daran besuchten die Glückspilze (Vorschulkinder) die Feuerwache in Hilgert. Auch hier erarbeitete Andreas Höwer mit den Kindern die unterschiedlichsten Aufgaben der Feuerwehr und die Ausrüstung wurde eingehend inspiziert. Danach durften sich alle ins „Feuerwehrauto“ setzen, gemeinsam einen Schlauch anschließen um die Arbeit auch praktisch zu erleben und jedes Kind konnte sogar selbst löschen.

Vielen Dank für euren Einsatz, lieber Andreas, es hat uns viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de