Fünf neue Streitschlichter an der Ernst Barlach Realschule plus


Im Rahmen der Projekttage am Ende des Schuljahres fand auch dieses Jahr an der Ernst Barlach Realschule plus ein Streitschlichter Seminar für 6.-9. Klässler statt. In Form von Rollenspielen konnten in diesen Tagen fünf weitere Schülerinnen und Schüler zeigen, dass sie nach einem Jahr Training in Form einer Arbeitsgemeinschaft nun auch das Zeug zum Schulmediator haben. Stolz hielten sie nach ihrer Prüfung ihre Urkunde in der Hand.

Ab dem Schuljahr 2018/2019 sind nun Robin Buchholz (7b), Janis Heuser (8a), Ece Saracoglu (7b), Victoria Schapotschkin (7c) und Wiebke Zurheiden (8a) zusammen mit den bereits ausgebildeten Schlichtern dafür zuständig, Konflikte von anderen Schülern eigenverantwortlich und konstruktiv nach dem Bensberger Mediationsmodell zu schlichten.

In dem Projekt wirkten auch erfahrene Schulmediatoren aus den Klassen 8 und 9, sowie interessierte Schüler aus der 6. Klasse mit. Jan Wagner nahm teil, obwohl er eine Woche zuvor schon seinen Schulabschluss gemacht hatte.

Zwei von den „frisch gebackenen“ Streitschlichtern, Robin Buchholz (7b) und Janis Heuser (8a), stellten am Präsentationstag der Projektwoche interessierten Schülern, Lehrern und Eltern den Ablauf eines Schlichtungsgesprächs vor.

Seit 2009 existiert die Streitschlichtung nach dem Bensberger Mediationsmodell an der Ernst Barlach Realschule plus. Sie ist erwachsen aus der ehemaligen Hauptschule am Tonberg, in der dieses Modell seit 2004 erfolgreich aufgebaut wurde.

Für die Schulgemeinschaft ist eine aktive Streitschlichtung eine große Bereicherung. Zu oft fehlt im Schulalltag die Zeit, sich angemessen um Konflikte zwischen Schülern zu kümmern. Hier helfen die Streitschlichter und beweisen so ein hohes Maß an Selbständigkeit und Sozialkompetenz. Fähigkeiten, die auch im Berufsleben stark gefordert sind.

In diesem Sinne wünschen wir unseren Abgängern einen erfolgreichen, glücklichen und konfliktarmen Werdegang und freuen uns auf das nächste Schuljahr mit unserem engagierten Streitschlichter Team.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de