Fußballstimmung in der AWO-Aktionswoche im Seniorenzentrum „Kannenbäckerland“


Für eine heitere Atmosphäre sorgten nicht nur das sonnige Wetter, sondern auch die Schüler und Schülerinnen der Goethe-Schule. Die Kinder der Klasse 3a kamen mit ihren Lehrerinnen Frau Fischer & Frau Rönz zu Besuch ins Seniorenzentrum, um den Nachmittag gemeinsam mit den Bewohnern zu verbringen. 

awo1.jpg






Nach einer Stärkung mit leckerem Kuchen und Kaffee, hatten alle die Möglichkeit, am WM-Tippspiel teilzunehmen. Dort musste man die Frage beantworten „Wer wird dieses Jahr Weltmeister“? Anschließend konnte das sonnige Wetter genutzt und die Zeit gemeinsam vor dem Haus verbracht werden. Draußen gab es allerlei Angebote zum Thema Fußball: Die Kinder unterstützten die Bewohner beim Schießen auf das Tor und ermittelten den Torschützenkönig.

Die Idee der AWO-Aktionswoche – Generationen zu verbinden – ist durch die große ehrenamtliche Unterstützung an diesem tollen Nachmittag gelungen.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de