Neu in Grenzhausen: "Galerie H1" bietet Kunst, Buch und Begegnung


Stadtbürgermeister Michael Thiesen gratulierte Matthias Kühl und Thomas Röttcher (v. l.) zur Neueröffnung und wünscht am Standort Höhr-Grenzhausen viel Glück und Erfolg. Galerie H1 - Buch & Kunst, Hermann-Geisen-Str. 1, 56203 Höhr-Grenzhausen und auf Facebook fb.com/galerie.h1

Rund 40 Gemälde, Skulpturen und andere Exponate laden zum Staunen ein - darunter so manche Perle, die es zu entdecken gilt. Doch die Galerie hat noch mehr zu bieten. Etwa das ausgesuchte Angebot an Büchern verschiedenster Genre. Darin kann nach Herzenslust gestöbert und in das ein oder andere Werk hineingelesen werden - entspannt auf dem galerie-eigenen Sofa. “Wir beschaffen auf Wunsch jedes lieferbare Buch, auch von kleineren oder aufwändiger zu ermittelnden Verlagen”, erklärt Thomas Röttcher, selbst Verleger. Ein Service, der heute nicht mehr selbstverständlich ist.

 

Man kann das “H1” aber auch aufsuchen, um Gleichgesinnte zu treffen und sich gepflegt über Kunst, Philosophie oder die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu unterhalten. Die “Galerie H1” soll ein Ort der Begegnung sein, wo freie Geister sich zusammenfinden. Abgerundet wird dies durch den kostenlosen Internetzugang für Gäste und Besucher der Galerie. Geöffnet hat das “H1” von Montag bis Freitag, 16 bis 19 Uhr. Dazu können gesondert Termine vereinbart werden (Tel.: 02624-9156087, E-Mail: info@ha-eins.de), so auch für weiterführende Dienstleistungen, die unter dem gleichen Dach angeboten werden, wie z. B. ein Shooting mit dem Fotografen Matthias Kühl.

 

Von Zeit zu Zeit finden im “H1” Veranstaltungen statt. Die nächsten Termine im Überblick:

  • noch bis 29.08.18: Ausstellung “Mensch!”
  • 03.08.18: Buchautor Cyril Moog liest aus “Der neue Mensch” (mit Bildprojektion)
  • 01.09.18: Vernissage der nachfolgenden Kunstausstellung
  • 20.10.18: “Goethes Faust als Drama des neuzeitlichen Menschen”. Mit Rundfunksprecherin Beate Himmelstoß und Buchautor Wolfgang Effenberger 
Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de