Escaperoom im Jugendzentrum Kniffliger Rätselspaß mit Gruselgarantie


Endlich war es wieder soweit: Eine Gruppe junger Kids, im Alter zwischen sieben und elf Jahren, wagten sich an die Escaperoom-Challenge im Jugend- und Kulturzentrum “Zweite Heimat”. Das ganze Escaperoom-Team hatte sich hierzu eine knifflige Geschichte mit Gänsehautfeeling ausgedacht. Nachdem die Kids von Hexe Kleckse und ihrem Kater Jenseblümchen mitsamt ihren Hexenassistent/innen in Empfang genommen wurden, erklärte Hexe Kleckse allen noch einmal den tückischen Weg zur „Kammer der Magie“, in welcher alle ein prächtiges Mahl bevorstehen würde. Doch der geheime Pfad konnte nur bewältigt werden, wenn die Teilnehmer es schaffen würden, die „Treppe der Giftwesen“ zu überwinden. Diese war allerdings nur durch die vorherige Einnahme eines speziellen Gegengift Zaubertrank möglich, dessen Rezept natürlich die erfahrene Hexe Kleckse und ihr Kater kannten. Doch der geheime Zauberer Meridus Margus machte ihnen einen Strich durch die Rechnung: mit einem magischen „Wirbelfix-Zauberspruch“ ließ er das Rezept verschwinden und verschloss sämtliche Türen auf dem Weg zur „Kammer der Magie“. Mithilfe der Zauberkraft aller Kids und Hexenwesen konnte zum Glück die Stärke des „Wirbelfix-Zauberspruchs“ gemindert werden: Das weggezauberte Rezept für den Gegengift-Zaubertrank und die verschwunden Schlüssel wurden in Form von kniffligen Wort-und Zahlenrätseln sowie gespenstigen Geschicklichkeitsspielen zurückgezaubert. Alle Aufgaben wurden mit viel Cleverness, Geschick und nicht zuletzt Teamwork gemeistert. Somit konnten alle Kids und magischen Wesen den Zaubertrunk mit der richtigen Zutatenformel mixen und dadurch unversehrt die geheimnisvolle "Treppe der Gift-Wesen" überwinden. Zur Belohnung erwartete die Kinder ein magisches Mahl, das natürlich aus köstlichen verzauberten Speisen bestand. Die ganze Challenge erwies sich als unvergessliches schaurig-schönes Teamerlebnis!

IMG-20181021-WA0009.jpg


Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de