Von Bananen-Geistern, Mandarinen-Kürbissen und begeisterten Kindern


Nach Tagen der Vorfreude, war es vergangene Woche endlich soweit! Die Kinder des Kinderhortes „Zweite Heimat“ feierten eine große Halloween-Party. Mit viel Phantasie wurden Bananen-Geister mit schaurig-schönen Schokogesichtern verziert, geschälte Mandarinen verwandelten sich flugs in kleine Kürbisse und kleine runde Käselaibe wurden zu den wohl leckersten Spinnen der „Saison“. Natürlich musste neben der Verkleidung auch ein wenig Schminke her, um die Kinder so richtig zu begeistern. Mehr oder weniger geduldig erwarteten die Kinder die Schminkergebnisse. Zur Überraschung und Freude aller, standen dann plötzlich zwei gute Geister bepackt mit super leckerem Kuchen in der Tür. Besuch hat der Kinderhort ja sowieso immer gerne, aber solcher Besuch rundet eine gelungene Halloween-Party exzellent ab. Beim Abholen ihrer Kinder konnten wir dann auch die Eltern noch mit an das Büffet eingeladen werden. So konnten die Kinder und Eltern gestärkt und gut gelaunt in die Halloweenabendgestaltung starten.

Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren können im Kinderhort angemeldet werden.  Anmeldungen sind von Mo.-Fr. im Kinderhort "Zweite Heimat" möglich. Weitere Infos beim Leiter der Einrichtung Herrn Werner Bayer unter der 02624 7257.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de