Das Gymnasium im Kannenbäckerland informiert... Klassenfahrt der 7b nach Worms


Am 05.9.2018 trafen wir uns um 8.15 Uhr am Busbahnhof, um nach Worms aufzubrechen. Nach zweistündiger Fahrt erreichten wir schließlich die Jugendherberge. Dort stand zunächst ein stärkendes Mittagessen und der Bezug der Zimmer auf dem Plan. Anschließend erfuhren wir in einer zweistündigen Stadtführung alles über die Nibelungen. Vor dem beeindruckenden Wormser Dom sahen wir uns den Ort an, an dem Brunhild und Kriemhild angeblich miteinander gestritten haben. Danach blieb bis zum Abendessen noch genug Zeit, um die Fußgängerzone zu erkunden. Nach dem Abendessen haben wir uns auf dem Außengelände oder beim Spielabend im Gemeinschaftsraum beschäftigt. Um 22 Uhr fielen wir alle müde ins Bett.

Am nächsten Morgen wurden wir alle mehr oder weniger fit von unseren Lehrern geweckt. Nach dem Frühstück gingen wir zusammen zum Nibelungen-Museum, um noch Weiteres über diese Geschichte zu lernen. Nachmittags erkundeten wir in Kleingruppen zunächst in einer Rallye die Stadt. Danach hatten wir noch Gelegenheit, uns auf einem großen Abenteuerspielplatz auszutoben. Während ein Teil der Klasse unseren Gemeinschaftsraum nach dem Abendessen in eine Disco verwandelte, kehrten einige Schüler in Begleitung von Herrn Betzing noch einmal zum Spielplatz zurück, um eine dort verloren gegangene Zimmerkarte zu suchen - trotz schon fortgeschrittener Dämmerung Gott sei Dank erfolgreich! So konnten dann letztlich alle die von unserem Discjockey Paul aufgelegte Musik genießen.

Nach einer etwas turbulenten Nacht - drei Schüler hatten sich einen Magen-Darm-Virus eingefangen - stand um 9.30 Uhr unser Bus für die Rückfahrt bereit. Als wir letztlich gegen 13.00 Uhr wieder am Busbahnhof eintrafen, verabschiedeten sich alle und freuten sich, bei einer so coolen Klassenfahrt dabei gewesen zu sein. Wir bedanken uns bei Frau Klein und Herrn Betzing für die Begleitung und Organisation!

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de