Kegeln mal anders – Wii-Bowling im Seniorenzentrum


Allerdings ging es nicht um irgendein Bowling, sondern um Bowlen mittels der Spielekonsole Wii auf der Leinwand. „Kegeln mit den seltsamen Geräten in der Hand auf der Leinwand....was wird das denn?“, das fragten sich sicherlich einige der BewohnerInnen des Seniorenzentrums. Denn mit dieser Aktion betraten insbesondere einige der SeniorInnen absolutes Neuland, was sie aber nicht davon abhielt die ein oder andere digitale Kugel auf „alle Neune“ zu schleudern.

Nacheinander traten Kadeja, Mara, Matthias, Denis und Max gegen ihre um ein Vielfaches älteren HerausforderInnen an. Diese erhielten zunächst eine kurze Einweisung durch den 12-jährigen Max, der ihnen die Handhabung der Controller erklärte und eine gemeinsame Proberunde spielte.

Bei allem Wettkampfgedanken stand natürlich der Spaß am gemeinsamen Spielen und die Begegnung der Generationen im Vordergrund. Dieses Ziel wurde definitiv erreicht, was in den zufriedenen und glücklichen Gesichtern aller Teilnehmer zu lesen war.

„Es hat Spaß gemacht!“ so das Resumée von Jung und Alt. “Wir treffen uns auf jeden Fall wieder!”

Das Besondere: Diese tolle Aktion wurde für den DM Engagementpreis nominiert. Die Auszeichnung vom dm-Markt möchte freiwilliges, gesellschaftlich vielfältiges Engagement anerkennen und sichtbar machen.

Alle dm-Kunden haben in der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 14.09. bis 22.09.2018, die Möglichkeit, im dm-Markt in Ransbach-Baumbach für unser Projekt abzustimmen und sich somit für die Generationsarbeit einzusetzen. Anhand dieser Stimmenvergabe wird über die Höhe des Preises entschieden. 

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de