Beginn der Arbeiten zur Errichtung eines Multifunktionalen Platzes an der Goethe-Schule


Die Maßnahme erfolgt in zwei Bauabschnitten.

Zunächst wird der Bereich des 1. Bauabschnitt (rot) zwischen Stadtbücherei und Naspa erneuert, hierzu ist es erforderlich, diesen Bereich für Fußgänger und Fahrzeugverkehr zu sperren. Die Sperrung erfolgt durch Bauzäune und eine entsprechende Beschilderung.

Die Baustelleneinrichtung und erforderliche Lagerflächen werden in dieser Zeit auf dem freigelegten Feld ehemals Alte Schulsporthalle (gelb) bereitgestellt.
Parkmöglichkeiten für Besucher der Naspa stehen weiterhin auf den Flächen des 2. Bauabschnitts (grün) zur Verfügung. Weiterhin können die Parkplätze in der Töpferstraße und der Ausweichparkplatz Am Damm genutzt werden.

Nach Fertigstellung des 1. Bauabschnitts wird die Maßnahme auf den 2. Bauabschnitt (grün) verlagert. Zu diesem Zeitpunkt werden die Flächen zwischen Bibliothek und Naspa (rot) wieder für den Verkehr geöffnet um hier Parkmöglichkeiten bereitzustellen.
Weiterhin wurde eine fußläufige Zuwegung zwischen Schulstraße und der Stadtbücherei geschaffen (blau). Die soll während der Bauphase und auch zukünftig anstatt des Schulhofes als Querungsmöglichkeit genutzt werden.

Die Arbeiten für den ersten Bauabschnitt (rot) werden einen Zeitraum von ca. 2,5 Monaten in Anspruch nehmen. Die Ausführung der Arbeiten erfolgt durch die Firma Wilhelm Triesch aus Waldbrunn.

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

Ihre Bauverwaltung

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de