Wir sind klein und ihr seid alt Kindergartenkinder besuchen Tagespflege Bethesda in Höhr


IMG_0694 (2).JPG


Das Team des Kindergartens sagte uns sofort zu und schnell war ein Termin vereinbart. Am Montag, 8.April war es dann soweit. Zwei Erzieherinnen und 6 Kinder besuchten die Senioren in der Tagespflege. Bei einem gemeinsamen Frühstück stellten sich die 5 Mädchen und ein Junge vor. Die Tagesgäste waren ganz fasziniert von den 3-4 Jährigen und schnell war klar, dass die kleinen Besucher unseren Senioren zu neuer Lebensfreude verhelfen. Nach dem Frühstück gab es für alle Gymnastik im Stuhlkreis und Bewegungsübungen mit bunten Seidentüchern. Die Erzieherin Frau Ursel Zöller las die Geschichte „Die Hasenschule“ vor und „klein und alt“ hörten aufmerksam zu. Anschließend folgte das Bewegungsspiel „Mein rechter, rechter Platz ist frei“. Auch hier wurde viel gelacht und aktiv mitgemacht. Es war für die Senioren, die Kinder, die Erzieherinnen und die Mitarbeiterinnen der Tagespflege eine tolle und gelungene Erfahrung. Die Leitung der Tagespflege, Frau Ulrike Eckhoff, bedankte sich nochmals bei Frau Ursel Zöller und ihrer Kollegin für den Besuch. Diese Aktion der Generationenbegegnung würden wir gerne im nächsten Monat wiederholen.

IMG_0671.JPG


Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de