Tattoo-Studio in Höhr-Grenzhausen eröffnet


Damit geht für die beiden kreativen Inhaber ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. Für den gelernten Mediengestalter Marc Günther ist das Zeichnen schon immer mehr als nur ein Hobby, so hat er seine Kenntnisse bereits in Volkshochschulkursen unterrichtet und an Interessierte weitergegeben. Wer sich in dem frisch renovieren Ladenlokal der Tattooschmiede umschaut, dem werden die eigenen Zeichnungen von Marc Günther sicherlich positiv auffallen.

„Professionalität, Hygiene und Technik spielen für uns neben der Kreativität die größte und wichtigste Rolle“ betonen die Tattoo-Künstler. Die Namens- und Logoähnlichkeit zu der bekannten „Höhrer Fahrzeugschmiede“ in der Ferbachstraße 26 sind nicht zufällig. Fahrzeugschmieden-Inhaber Christopher Pickel unterstützt Nikki Turner und Marc Günther in vielerlei Hinsicht.

Bürgermeister Thilo Becker und Stadtbürgermeister Michael Thiesen gratulierten herzlich zur Neueröffnung und wünschen viel Glück und Erfolg am Standort Höhr-Grenzhausen.

Tattooschmiede Höhr-Grenzhausen, Rheinstraße 23, Öffnungszeiten Dienstag bis Donnerstag: 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr, Freitag 12.00 Uhr bis 19.30 Uhr sowie samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Weitere Termine nach Vereinbarung. Tel.: Nikki Turner 0157/31355750, Marc Günther 0152/08211981 oder über Facebook.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de