Jahreshauptversammlung der SportFreunde Höhr-Grenzhausen e.V.


Nach der Begrüßung der Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden Horst Eberl erfolgte

das Totengedenken für die seit der vergangenen Jahreshauptversammlung 2018 verstorbenen Mitglieder, stellvertretend für alle wurde die ehemalige 1. Vorsitzende und Geschäftsführerin der SportFreunde, Bärbel Pudelski-Wagner, besonders erwähnt und namentlich genannt. Die Versammlung gedachte der Verstorbenen mit einer kurzen Schweigeminute.

Direkt im Anschluss an den Bericht über die Situation des Gesamtvereins mit aktuell stabilen Mitgliederzahlen erfolgte die Ehrung der Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft. Erfreulicherweise waren besonders langjährige Mitglieder zur Ehrung auch anwesend und wurden mit einer Urkunde und Sekt geehrt:

70 Jahre

Alice Schmidt, Otto und Hubert Schneider

65 Jahre

Guido Barthel

60 Jahre

Herbert Brienen

25 Jahre

Oliver Eberz

Die Entlastung des Vorstandes durch die Versammlung erfolgte nach positivem Bericht der Kassenprüfer. Neuwahlen standen nicht an.

Da keine Anträge vorlagen und keine weiteren Nachfragen erfolgten, schloss die Versammlung nach einem harmonischen Verlauf.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de