Ein Obstbaum für jedes neugeborene Kind in Hilgert


Auch in diesem Jahr stiftete die Ortsgemeinde Hilgert erneut einen Obstbaum für jedes neugeborene Kind aus Hilgert. Im Jahr 2018 waren dies insgesamt sieben Kinder. Vier von Ihnen nutzten die Möglichkeit einen Obstbaum in den eigenen Garten zu pflanzen. Die Eltern durften sich einen geeigneten Obstbaum im Voraus aussuchen.

Ortsbürgermeister Uwe Schmidt und der 1. Beigeordnete Gerhard Starke übergaben die gewünschten Obstbäume am Samstag den 23. März und wünschten den Familien alles Gute für die Zukunft.

 Uwe Schmidt

Ortsbürgermeister

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de