Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“: Kleiderschränke auf! Es ist Zeit für frischen Wind!


Hand auf`s Herz: Welche Frau kann von sich sagen, dass sie wirklich für jeden Anlass immer das passende Outfit im heimischen Kleiderschrank findet? Na? Erwischt! Es fehlt ja irgendwie immer was zum perfekten Style. Und so ein Shopping-Trip kann, wie wir alle wissen, richtig teuer werden. Was nun?

Wir haben die Lösung! Bereits zum 19. Mal findet am Samstag, den 23. März 2019 der Höhr-Grenzhäuser Frauensachenflohmarkt für Frühjahrs- und Sommerkleidung des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und des AWO Ortsverein Höhr-Grenzhausen statt.

In der Aula der Ernst Barlach Realschule plus wartet mit der stattlichen Anzahl von über 10.000 Kleidungsstücken, Schuhen, Handtaschen und Accessoires DIE Gelegenheit für alle Schnäppchenjägerinnen und Shoppingbegeisterten. Hier gibt es alle Styles von sportlich bis elegant, von casual bis extravagant für jedes Alter und jede Größe. Liebgewonnenes, Wiedergefundenes, Fehlkäufe und Raritäten gibt es hier in riesiger Auswahl und zu günstigen Preisen.

Und wie wir Frauen wissen, sind Schuhe, Handtaschen und Klamotten Rudeltiere und wollen nicht allein bleiben.

Also schauen Sie am Samstag, den 23. März von 11.00 – 14.00 Uhr vorbei und gönnen Sie sich und Ihrem Kleiderschrank etwas Gutes. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos gibt es unter www.juz-zweiteheimat.de/frauensachenflohmarkt oder telefonisch unter 02624/7257 (Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“) oder 02624/7159 (AWO Ortsverein Höhr-Grenzhausen).

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de