Quartiersmanagement Höhr: Neue Beleuchtung und Schweller auf Kirmesplatz installiert


Bereits jetzt sind die neuen Beleuchtungen an den großen Lichtmasten angebracht und die ersten Schweller auf dem Kirmesplatz sollen nun das Drehen von sog. „Donuts“ mit dem Auto verhindern. Bereits Ende des vergangenen Jahres wurden die Strauch- und Heckenbestände so eingekürzt und zurückgeschnitten, dass eine bessere soziale Kontrolle in den Bereich des Spielplatzes am Ferbach ermöglicht wird.

IMG_3345.jpg


Die Beschwerden aus der direkten Nachbarschaft sowie die Uneinsichtigkeit der "Verursacher" und das Problem der "Ertappung" haben zu diesen Maßnahmen geführt. „Eine permanente und regelmäßige Überwachung des Geländes sowie der angrenzenden Bereiche ist nicht einfach so umsetzbar und könnte zum Beispiel nur über eine Videoüberwachung erfolgen. Dies wäre, unter Berücksichtigung des Datenschutzes, die letzte Möglichkeit. Diesen Schritt wollen wir aber noch nicht gehen“, so Thilo Becker, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen.     

IMG_3346.jpg


Die Stadt Höhr-Grenzhausen ist nun gemeinsam mit Ordnungsamt, Bauhof und Quartiersmanagement zuversichtlich, dass durch die genannten Maßnahmen eine Beruhigung der Situation herbeigeführt werden kann.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de