Illegale (Grün-)Abfallentsorgung kann teuer zu stehen kommen!


Wie schon bei der unrechtmäßigen Rest- und Sperrmüllablagerung vor wenigen Wochen am Wende­platz in der Bahnhofstraße muss nun die Allgemeinheit die Kosten für den anfallenden Verwaltungs­aufwand, ggf. Ermittlungen und die Beseitigung des Abfalls tragen. Dies ist umso bedauer­licher, wenn man sich vor Augen führt, dass solche Aufwendungen anderweitig sinnvoller eingesetzt werde