Jugendzentrum „Zweite Heimat“: „Schon wieder ein Diamantenraub im Jugendhaus“


Erneut wurde die wertvolle Diamantenschnecke der Der Herzogin von Jutzingen entführt und die Kids mussten mit Hilfe verzwickter Rätsel und Aufgaben den Täter entlarven. Dabei wurden ihnen von dem Entführer der Diamantenschnecke zahlreiche Aufgaben gestellt, die es zu lösen galt. Am Ende des Abends wurde das Hausmädchen Lena überführt. Sie entschuldigte sich, und versprach so etwas nie wieder zu tun. Mit einem gemeinsamen königlichen Dinner ging dieses Krimi Dinner zu Ende.

Die Kids waren sich einig: „Das war richtig gut investierte Freizeit an einem Freitag Abend. Es hat Spaß gemacht und spannend war es auch.”

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de