Schulnachrichten

Das Gymnasium im Kannenbäckerland informiert... 888. Ausgabe

Sina Möller wurde Kreissiegerin im Vorlesewettbewerb

Unsere Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen, Sina Möller, erreichte auch beim Kreisentscheid den ersten Platz und qualifizierte sich damit für den Bezirksentscheid. Die Schulgemeinschaft des Gymnasiums im Kannenbäckerland gratuliert ihr zu diesem tollen Erfolg. In ihrem Bericht schildert uns Sina, wie es ihr in Hachenburg ergangen ist:

Beim Vorlesewettbewerb am 26.02.2020 nahmen außer mir noch 15 weitere Schüler und Schülerinnen teil. Ich war nicht so aufgeregt wie beim Vorlesewettbewerb der Schule, was ja eigentlich komisch war, da beim Kreisentscheid viel mehr Personen anwesend waren und einem beim Lesen zugehört haben.

In der ersten Runde durften wir dann aus einem selber mitgebrachten Buch vorlesen. Ich las aus dem Buch: „Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis“ von Pseudonymous Bosch vor. Ich erzählte kurz, worum es in dem Buch geht und dann fing ich an zu lesen. Während dem Lesen war ich gar nicht mehr aufgeregt. Wenn ich lese, vergesse