Neues aus der Bücherei Hilgert - Vorlesen in der Sonnenfeldschule mit Karin


Am 21.12.2019 las Karin wieder einmal in der Sonnenfeldschule vor. Diesmal den Kindern der 2. Klasse.  


Die Geschichte: Das Schwimmbadgeheimnis von Martin Widmark.

Es gab das große Weihnachtsschwimmen. Ein Kunstspringer zeigte einen Sprung vom 3 Meter-Brett. Maja und Lasse waren begeistert. Es war der 1. Weihnachtstag und dem als Weihnachtsmann verkleideten Pfarrer gefiel das nicht und als alle warteten, dass Racke Bolinder, der Kunstspringer wieder aus dem Wasser kam, rief dieser vom Beckenrand nur: „Ich will hier raus!“ Doch er konnte nicht, denn jemand hatte den Gummi seiner Badehose zerschnitten.

Es war der Pfarrer, der es zerknirscht zugab. Beim 200m Schwimmen, gab es ein schönes Abzeichen zu gewinnen…

Racke flüchtete mit seiner Plastikbadehose nach draußen in den Schnee. Er durfte sich dann 15 min in der Sauna aufwärmen. Es war ziemlich was los an Weihnachten im Schwimmbad.

Und auch in der 2. Klasse war was los. Denn nach gespanntem Zuhören und einer kleinen Überraschung ging es dann für die Kinder in die Weihnachtsferien. Natürlich dürfen sie sich auch in 2020 wieder auf neue Geschichten mit Karin freuen.

Hoehr-Grenzhausen.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Hoehr-grenzhausen.de