Katholische KiTa St. Josef Hillscheid

Kindern, Eltern und Erzieherinnen in der Coronakrise

Erzieherin - kein Beruf wie jeder andere!

Die Kita ist für den „Regelbetrieb“ nun seit einiger Zeit geschlossen. Da müssen Fachkräfte in Zusammenarbeit mit Eltern kreativ und erfinderisch werden.

 „WIR BLEIBEN IN VERBINDUNG!“ –  so hieß es in den letzten Tür-und Angelgesprächen sowie in zahlreichen Telefonaten mit der Kitaleitung nach Bekanntgabe der Schließung der Kitas.

Seit Beginn der Corona Krise werden Eltern und Kinder regelmäßig per E-Mail (soweit sie mitgeteilt wurde) über Neues aus der Kita informiert. Ein intensiver Austausch mit dem Elternbeirat der Kita

findet statt.

In einer Telefonkonferenz mit dem Elternbeirat wurden u.a. Maßnahmen besprochen und entwickelt, damit der Kontakt mit Kindern und Familien erhalten bleibt. Das Protokoll der Telefonkonferenz hängt im Schaukasten der Pfarrkirche aus und kann dort eingesehen werden.

Einige Ideen wurden bereits in die Praxis umgesetzt und fanden großen Anklang.

So werden zum Beispiel die Kinder an ihren Geburtstagen von den Gruppenerzieherinnen an der Haustür besucht